Drohender Staudammbruch: Zehntausende auf der Flucht 13.02.2017
 Schäden im Kanal: Derzeit wird per Hubschrauber versucht, mit Betonstücken und...
REUTERS

Schäden im Kanal: Derzeit wird per Hubschrauber versucht, mit Betonstücken und Sandsäcken einen Riss im Kanal zu füllen.