Nick Mason von Pink Floyd: "Eine Tribute-Band wäre mir zu wenig" 06.08.2018
 Stilprägend: Nick Mason, der 2. von links, lernte seine Pink-Floyd-Kumpel...
Cyrus Andrews/ Michael Ochs Archives/ Getty Images

Stilprägend: Nick Mason, der 2. von links, lernte seine Pink-Floyd-Kumpel Roger Waters und Rick Wright in Cambridge im Architekturstudium kennen. Als Sänger und Songwriter stieß der charismatische Schöngeist Syd Barrett dazu (Foto von 1967). Mason ist bis heute davon überzeugt, dass Architektur eine "brillante Grundausbildung" für Rockmusiker ist.