Kölns gefallene Rotlichtgrößen: "Dumm'se Tünn" und "Schäfers Nas" 10.08.2012
 Er hatte die Nase vorn: Heinrich Schäfer, genannt "Schäfers Nas", war lange...
KiWi-Verlag

Er hatte die Nase vorn: Heinrich Schäfer, genannt "Schäfers Nas", war lange Zeit uneingeschränkter König des Kölner Milieus. In einer Schlägerei erkämpfte er sich im September 1975 gegen Anton Dumm die Vorherrschaft.