Holocaust: Der vergessene Whistleblower der Nazis 27.07.2017
 Informationsverzögerung: Nur mit monatelanger Verzögerung erreichte Schultes...
AP

Informationsverzögerung: Nur mit monatelanger Verzögerung erreichte Schultes Warnung über die Vernichtungslager Rabbi Stephen Wise, den Gründer des Jüdischen Weltkongresses (hier auf einer Aufnahme von 1933). Beamte im US-Außenministerium hatten die Nachrichte als "fantastisch" abgetan und es für "nicht ratsam" befunden, sie weiterzuleiten.