England im Zweiten Weltkrieg: Der Kampf um ein Dorf 16.12.2011
 Authentische Kulisse: 1986 wurde das verlassene Tyneham Drehort für den Film...
Shaun Matthews (LLAP)

Authentische Kulisse: 1986 wurde das verlassene Tyneham Drehort für den Film "Comrades" (deutscher Titel: "Rebellion der Rechtlosen"). Darin geht es um eine Gruppe von Landarbeitern im 19. Jahrhundert, den "Tolpuddle Martyrs", die im Kampf um ihre Rechte eine der ersten Gewerkschaften gründeten. Damit der Ort bewohnt wirkte, waren für die Dreharbeiten noch einige Grabsteine auf dem Friedhof und Fiberglashäuser zwischen den Ruinen eingefügt worden.