Erdbeben in Japan: Der Tag nach dem Tsunami 12.03.2011
 Ein Bild des Grauen: In der Hafenstadt Minamisanriku im Nordosten Japans...
AP/ Kyodo News

Ein Bild des Grauen: In der Hafenstadt Minamisanriku im Nordosten Japans wurden ganze Straßenzüge ausradiert. 10.000 Menschen werden einem Bericht des öffentlich-rechtlichen Sender NHK vermisst - das wäre mehr als die Hälfte der Gesamtbevölkerung von 17.000 Menschen in der Stadt.