Erdbeben in Mexiko: Schwankender Boden, drohende Wellen 08.09.2017
  Grafische Darstellung von Bebenzentrum und -stärke: Die Erdstöße hatten nach...
USGS

Grafische Darstellung von Bebenzentrum und -stärke: Die Erdstöße hatten nach Angaben der Geologischen Dienste in Deutschland und den USA eine Stärke von 8,1 erreicht. Mexiko gab die Stärke zwischenzeitlich sogar mit 8,4 an.