Erfinder des Automobils: Von Newton bis Maybach 19.09.2010
  Isaac Newton: Der Legende nach war es ein ihm auf den Kopf fallender Apfel,...
DPA

Isaac Newton: Der Legende nach war es ein ihm auf den Kopf fallender Apfel, der den weltbekannten Naturwissenschaftler (1643-1726) die Grundsätze der Gravitationsgesetze entdecken ließ. Newton entwarf 1680 auch einen Dampfwagen, der vielleicht etwas zu simpel anmutet: In der Mitte des Fahrzeuges plante er einen großen Wasserkessel, von dem ein langes Rohr zum Heck des Gefährts führte. Der Kessel sollte von unten befeuert und der entstehende Dampf durch das Öffnen eines Ventils durch das Rohr abgeleitet werden. Dies, so Newtons Überlegung, würde eine nach vorne treibende Bewegung erzeugen, so dass der Dampfwagen nach vorne rollt. Das Fahrzeug wurde nie realisiert. Möglicherweise war Newton selbst aufgefallen, dass dieser teekesselartige Rückstoßantrieb noch nicht richtig ausgefeilt war.