Trällern für Europa: ESC in Zahlen
21.05.2012
Zum Artikel
 1 von 26
Marokko hat als einziges afrikanisches Land am ESC teilgenommen. Die Sängerin Samira Said belegte mit dem Titel "Bitakat Hob" 1980 den vorletzten Platz. Hintergrund: Afrikanische Länder können prinzipiell am Wettbewerb teilnehmen, weil er unter Leitung der Europäischen Rundfunkunion (EBU) ausgetragen wird. Zu ihr gehören auch Staaten, die jenseits der geografischen Grenzen Europas liegen.

Zum Artikel
 1 von 26