"Fake-Rockefeller": Der Mann mit den vielen Masken 17.11.2017
    Wer ist der Mann, und wenn ja, wie viele?  Christian Karl Gerhartsreiter...
AP

Wer ist der Mann, und wenn ja, wie viele? Christian Karl Gerhartsreiter als "Clark Rockefeller" (links) - und noch mit seinem Klarnamen, als er 1978 in die USA einreiste: Da kam er als deutscher Austauschschüler aus Bayern nach Connecticut. Jahrzehntelang narrte er alle mit wechselnden Identitäten und wurde zum Mörder.