Feuerland: Die schönste Schlechtwetterzone der Welt 11.11.2015

Sonnenaufgang über der Gebirgskette Cordillera Darwin im westlichen, zu Chile gehörenden Teil von Feuerland. Der größte Reiz Feuerlands besteht für den Fotografen Ralf Gantzhorn darin, dass fast hinter jeder Ecke unbekannte, noch nie fotografierte Ansichten auf einen warten. "Wer dafür empfänglich ist, kann sich hier noch als echter Entdecker fühlen." Schlechtes Wetter muss man allerdings einplanen: Die Sonne lässt sich manchmal wochenlang nicht blicken.