Diktator und Massenmörder: Hitler in Film und Fernsehen
08.10.2012
Weitere aktuelle Fotostrecken

Telefongeschichte: Oper am Hörer

Wozu, fragten sich Ende des 19. Jahrhunderts findige Unternehmer, soll ein Telefon gut sein, wenn es kaum Gesprächspartner gibt? Sie fanden eine verblüffende Antwort. mehr...

50 Jahre Ford Mustang: Wie am ersten Tag

An Ostern zelebrierten Ford-Mustang-Fans weltweit den 50. Geburtstag der Ikone. Auch Michael Krämer aus dem hessischen Lohra feierte, allerdings ein paar Tage früher. Krämers Cabrio ist ein Vorserienmodell - und damit einer der ältesten Mustangs der Welt. mehr...

Rubin "Hurricane" Carter: Kämpfer im Ring und für Menschenrechte

Sein Fall ging in die US-Geschichte ein, Bob Dylan schrieb einen Song darüber: Der US-Boxer Rubin "Hurricane" Carter saß 19 Jahre zu Unrecht im Gefängnis, verurteilt von einer rassistischen Justiz. Jetzt ist er im Alter von 76 Jahren gestorben. mehr...

Ostermärsche: Friedenstauben und Luftballons

Friedliche Demonstrationen gegen Krieg, Atomwaffen und die Abschottung Europas gegen Flüchtlinge: Bundesweit haben sich mehrere tausend Menschen an den traditionellen Ostermärschen beteiligt. mehr...

Pokalfinale in den Niederlanden: Zwolle demütigt Ajax

PEC Zwolle hat sensationell das niederländische Pokalfinale gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Überschattet wurde die Partie von Ajax-Chaoten, die für eine Spielunterbrechung sorgten. mehr...

Zwölf des Tages: Ein ehemaliger und ein neuer Elfmeterheld

In der Hinrunde hatte Werder Bremen ein Torwartproblem, dann setzte man auf Raphael Wolf - und der hält neuerdings sogar Elfmeter. Mönchengladbach verlässt sich bei Strafstößen seit Jahren auf Abwehrspieler Filip Daems, doch damit dürfte jetzt Schluss sein. mehr...