Fernando Alonso: Doppelweltmeister - und doch unvollendet 15.08.2018
 Bereits mit drei Jahren im Kart-Sport aktiv, kam Fernando Alonso 1999 in den...
DPA

Bereits mit drei Jahren im Kart-Sport aktiv, kam Fernando Alonso 1999 in den Formel-Sport. Nachdem der damals 18-Jährige gleich im ersten Jahr seine erste Formel-Rennserie gewann, wechselte er 2000 in die Formel 3000. Flavio Briatore wurde Alonsos Manager und vermittelte dem Spanier für die Saison 2001 einen Platz beim italienischen Formel-1-Team Minardi.