Formel 1: Schumacher lässt Vettel vorbei
03.12.2012
Schlechte Laune: Ferrari-Pilot Fernando Alonso (r.) verpasste den WM-Titel in...
DPA

Schlechte Laune: Ferrari-Pilot Fernando Alonso (r.) verpasste den WM-Titel in der Formel 1 nur knapp, lag am Ende drei Punkte hinter Sebastian Vettel. Aus Sicht von Ferrari-Boss Luca di Montezemolo (l.) trägt auch Michael Schumacher eine Schuld daran.