Foto-Essay: Von Kiew nach Odes­sa 28.10.2016
  Der Fotograf Milos Djuric, geboren 1987, macht gern Geschichten über Menschen...
Milos Djuric / DER SPIEGEL

Der Fotograf Milos Djuric, geboren 1987, macht gern Geschichten über Menschen am Rand der Gesellschaft: rumänische Rapper, Bosnier in Berlin, Hirten auf dem Balkan. Er hat sich auf Reportagen und Porträts spezialisiert.