Wilhelm Brasse: Der Fotograf von Auschwitz 12.01.2015
    "Höflich" und "liebenswürdig":  Ein Porträt des deutschen Arztes Josef...
AP

"Höflich" und "liebenswürdig": Ein Porträt des deutschen Arztes Josef Mengele, das Wilhelm Brasse aufgenommen hat. Der junge Humangenetiker Mengele experimentierte mit Zwillingen, Kleinwüchsigen, Sinti und Roma. Wilhelm Brasse musste ihn fotografieren. Dabei fiel ihm auf, wie höflich, ja geradezu freundlich der Arzt mit dem Gesicht eines Buben zu ihm war.