Hundert unbekannte Caravaggio-Werke: Der Revolutionär des Lichts
05.07.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Früher Schlecker, heute hübsch: Die "Drehpunkt"-Läden

Dutzende ehemalige Schlecker-Frauen haben sich mit eigenen Drogerieläden selbstständig gemacht. Doch die Geschäfte kommen nur schleppend in Gang. Ausgerechnet ein Streit mit der Gründungshelferin gefährdet die Existenz der Läden. mehr...

Nordseeanwohner: Protest gegen Strandgebühren

Die "Freien Bürger für freie Strände" von Hooksiel sind vorerst gescheitert. Die Klage der Initiative gegen Strandgebühren an der Nordsee hat das Verwaltungsgericht Oldenburg zurückgewiesen. mehr...

Untersuchung von Transportern: Diese Defekte werden am häufigsten entdeckt

Schlechtes Zeugnis für die Transportbranche: Knapp die Hälfte der Nutzfahrzeuge bis 7,5 Tonnen ist laut einer Analyse im vergangenen Jahr bei der Hauptuntersuchung durchgefallen. Besonders Paketdienste schneiden schlecht ab. mehr...

"I Origins": Schau mir in die Seele, Kleines

Und wenn es doch Wiedergeburt gibt? In "I Origins" gerät ein Wissenschaftler an die Grenzen seiner Überzeugungen: In Indien wurde ein Mädchen mit den Augen seiner toten Geliebten geboren. mehr...

Ausgrabungen in Sobibór: Die Archäologen der Todesfabrik

Die SS-Schergen wollten ihre Verbrechen vertuschen, doch nun kommen sie ans Tageslicht: Zwei Wissenschaftler haben die Gaskammern des Vernichtungslagers von Sobibór ausgegraben - und das Grauen greifbar gemacht. Eine Spurensuche in den Ruinen des Massengrabs. mehr...

Fiese Aufnahmerituale: Vorwürfe gegen Miss America

Miss America Kira Kazantsev soll Quälereien für Neu-Mitglieder einer Studentenvereinigung überwacht haben - und wurde aus der Verbindung ausgeschlossen. Die 23-Jährige bestreitet die Vorwürfe, die Organisatoren des Wettbewerbs bemühen sich um Schadensbegrenzung. mehr...