Attentate weltweit: Im Visier der Terroristen
14.11.2015
 New York am 11. September 2001 : In Echt­zeit verfolgten Fernseh­zu­schauer...
REUTERS/NYPD

New York am 11. September 2001: In Echt­zeit verfolgten Fernseh­zu­schauer welt­weit den Ein­sturz der Twin Towers. Islamistische Attentäter steuerten zwei entführte Flug­­zeuge in die Türme des World Trade Centers. Eine dritte Maschine flog ins Pentagon, eine vierte stürzte ab. Die Anschläge kosteten etwa 3000 Menschen das Leben.