Duell in Donezk: Erst der Regen, dann die Tränen
15.06.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

"Tatort" aus Stuttgart: Blauer Himmel, schwarze Lüste

Eine Frau wird bei SM-Spielen erstickt, der Computer macht sich selbstständig, die Kommissare verstehen ihre Handys nicht - der "Tatort" als Fiebertraum über künstliche Intelligenz und menschliche Abgründe. mehr...

Anderson-Bunker: Als die Briten unter Gemüse Schutz suchten

Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg wappneten sich die Briten gegen deutsche Luftangriffe. Sie setzten auf Wellblechhütten zum Selberbauen. Millionen Menschen schraubten und hämmerten in ihren Gärten. mehr...

Dusty Springfields "Reputation": Fliegende Aschenbecher

Die Britin Dusty Springfield, eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Sechzigerjahre, war so gut wie vergessen, bis die Pet Shop Boys kamen. Nun wurde ihr lange vergriffenes Comeback-Album „Reputation“ mit viel Extra-Material neu aufgelegt. mehr...

Schüler erzählen von ihren Sommerferien: "Tagsüber im Bett rumgegammelt"

Roadtrip mit den Eltern durch die USA, Zelten an der Nordsee, shoppen mit Freunden, Seriengucken im Bett, Jobben im Restaurant: Hier erzählen Jugendliche, wie und mit wem sie ihre großen Ferien verbracht haben. mehr...

Touristin in Neuseeland: Verschwunden auf dem Routeburn-Track

Fast einen Monat harrte eine Touristin in einer Hütte in Neuseelands Wildnis aus - nachdem ihr Partner beim Wandern tödlich verunglückt war. Nun hat die Frau über ihre grauenvollen Erlebnisse gesprochen. mehr...

Guerrilla Girls: Rächerinnen des Kunstbetriebs

Es grummelt unter den Gorillamasken: Zum Jubiläum des Museums Ludwig reisen die anonymen Aktivistinnen der Guerrilla Girls von New York nach Köln - und sparen nicht mit Kritik an der Kunstszene. mehr...