Friedensnobelpreis 2017: Das sind die Favoriten 06.10.2017
  Die EU-Außenbeauftragte  Federica Mogherini  gilt als eine der Favoritinnen...
REUTERS

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini gilt als eine der Favoritinnen für den diesjährigen Friedensnobelpreis. Sie steht zusammen mit dem iranischen Außenminister Mohammed Jawad Zarif auf der Nominiertenliste. Die beiden hatten die Verhandlungen zum Iran-Abkommen 2015 organisiert.