Gesundheitsguru Bilz: "Willst du bleiben jung und schön, mußt du oft ins Bilzbad geh'n" 11.01.2019
 Wasser marsch! 1905 eröffnete Friedrich Eduard Bilz im sächsischen...
akg-images/ Max Ullmann

Wasser marsch! 1905 eröffnete Friedrich Eduard Bilz im sächsischen Kötzschenbroda ein Licht-Luft-Bad, kurz Bilz-Bad. Sein Ziel: eine Gesundheitsstätte, die sich jedermann leisten konnte. Bilz warb damit, dass tägliche Licht-Luftbäder die Gesundheit stärken und den Körper abhärten würden. Das Bad war Teil eines Naturheilkunde-Imperiums, das Bilz vor gut 100 Jahren aufbaute.