Kaukasus: Fünf-Tage-Krieg im Kaukasus
27.03.2012
Weitere aktuelle Fotostrecken

Benjamin Blümchen als Forschungsobjekt: Törööö!

Er liebt das Törööö, jedes Mal aufs Neue: Doktorand Dimitri Würschl ist großer Benjamin-Blümchen-Fan und hat 4000 Hörspielminuten literarisch analysierte. Sein Fazit: Man kann viel vom sprechenden Elefanten lernen. mehr...

Denkmalschutz in New York: Der architektonische Melting Pot

Hinterhöfe, Backsteinhäuser und Wolkenkratzer im Art-Déco-Stil. New Yorks Architektur ist abwechslungsreicher, als manglaubt. Eine Online-Ausstellung zeigt jetzt Fotografien von den historischen Vierteln der Stadt. mehr...

Kirche in Goldscheuer: Eine Kirche voller Schafe

Die Kirche im baden-württembergischen Goldscheuer wäre beinahe geschlossen worden, dann gestaltete der Künstler Stefan Strumbel sie spektakulär um. Fertig ist er mit dem Haus noch nicht: Nun ließ er zwei Schafherden in den sakralen Bau, das Osterlamm lässt grüßen. mehr...

Fotostrecke: Die Tempel von Uxul

Das verschollene Maya-Königreich Uxul wird seit 2009 unter der Leitung eines Bonner Archäologen ausgegraben. Überraschender Befund: Eine hundertjährige Fremdherrschaft hat deutliche Spuren hinterlassen. mehr...

Speedback GT: Der Pritschenwagen

David Brown liebt das Design von Oldtimern, aber er hasst ihre Zicken. Der Brite wünschte sich alle Vorzüge eines modernen Gran Turismo, verpackt in eine klassische Hülle - und hat sich sein persönliches Traumauto gebaut. mehr...

Neues Studio der Tagesschau: Imposant wie ein Lkw

Jan Hofer ist da, altvertraut. Doch er wirkt klein neben einer mächtigen Medienwand, auf der die Welt mitten ins Studio zu rücken scheint - ein eindrucksvoller Effekt der neuen Tagesschau auf Smartphone wie gigantischem Flachbildschirm. Die Eingangsfanfare allerdings klingt jetzt melancholischer. mehr...