Fußball-Pokalfinale 1909: Kick it like Kronprinz 29.05.2009
 Erfolgsmannschaft: NFV - diese drei Buchstaben standen nicht nur für den...
Broder-Jürgen Trede

Erfolgsmannschaft: NFV - diese drei Buchstaben standen nicht nur für den norddeutschen Fußballverband, sondern auch für schnörkellosen Erfolgsfußball. Dreimal gewannen die Vertreter von der Waterkant bis Kriegsende den Pokal - 1911, 1914 und 1917. Hier stellen sich die Sieger von 1914 der Linse des Fotografen. Die obere Reihe bilden: Walter Gamerdinger (Union Altona), Paul Zeidler (Eintracht Braunschweig), Ernst Möller (Holstein Kiel), Ernst Eikhof (Victoria Hamburg), Otto Harder (HFC 88), Richard Queck (Eintracht Braunschweig), Hans Reese (Holstein Kiel), Ersatzmann Georg Krogmann (Holstein Kiel). Unten von links: Adolf Jäger (Altona 93), Hugo Fick (Holstein Kiel), Karl Dette (Eintracht Braunschweig), Adolf Gehrts (Victoria Hamburg).