Beckham, Sneijder, Holtby: Die Top-Transfers des Winters
01.02.2013
Erst Hollywood, nun die Mode-Hauptstadt Paris: Kein Wunder, dass  David Beckham...
AFP

Erst Hollywood, nun die Mode-Hauptstadt Paris: Kein Wunder, dass David Beckham auf seine alten (Profi-)Tage noch beim Scheich-reichen Club Paris Saint-Germain gelandet ist. Bis zum Sommer will der 37-Jährige beim französischen Tabellenführer die Knochen hinhalten - und dann vermutlich seine Karriere beenden.