Gay Games in Paris: Festspiele der Vielfalt 11.08.2018
 Ihren eigentlichen Kampf bestreitet die 31-Jährige aber in ihrer Heimat: 2014...
AFP

Ihren eigentlichen Kampf bestreitet die 31-Jährige aber in ihrer Heimat: 2014 forderte eine lokale Zeitung sie auf dem Titelblatt dazu auf, sich zu outen. "Ich war so stolz, die ugandische Fahne bei der Eröffnungsfeier zu tragen", sagt Clare. In ihrer Heimat fürchte sie jetzt aber noch mehr Probleme als vor den Spielen.