Gekenterter Tanker: Havarie auf dem Rhein
20.01.2011
Wegen der instabilen Lage des gekenterten Tankers wurde der Rhein zunächst voll...
DPA

Wegen der instabilen Lage des gekenterten Tankers wurde der Rhein zunächst voll gesperrt. Erst am Mittwoch durfte ein kleiner Frachter erstmals versuchsweise die Unglückstelle passieren. Der havarierte Tanker habe sich dabei nicht bewegt, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Bingen mit.