Krause-Sturz beim 3000-Meter-Hindernis: Erhobenen Hauptes ins Ziel 12.08.2017
  Unmittelbar nach dem Zieleinlauf schien Gesa Krause die Ereignisse, die sich...
DPA

Unmittelbar nach dem Zieleinlauf schien Gesa Krause die Ereignisse, die sich während ihres Hindernis-Finals über 3000 Meter bei der WM in London zugetragen hatten, erst einmal verarbeiten zu müssen.