Goat Yoga: Auf Ziegen und Brechen 23.01.2017
  Manche Yogis verbiegen sich regelrecht auf der Suche nach ausgefallener...
Lainey Morse

Manche Yogis verbiegen sich regelrecht auf der Suche nach ausgefallener Entspannung. Sie tun es auf Surfbrettern (SUP-Yoga), bei schweißtreibender Hitze (Bikram-Yoga), völlig nackt (Naked Yoga) oder mit ihren Vierbeinern beim "Doga" - einer Zusammensetzung aus dem englischen Wort "dog" (Hund) und eben "Yoga". Die neueste Idee: "Goat Yoga". Dabei gesellen sich Ziegen zu den Sonnengruß-Schülern.