Von der Ernte bis zum Verkauf: Parfümstadt Grasse 05.10.2017
  Das französische Grasse, nicht weit von Nizza entfernt, gilt als Stadt der...
laif/ Andy Haslam/ The New York Times

Das französische Grasse, nicht weit von Nizza entfernt, gilt als Stadt der Düfte: Seit Jahrhunderten ist das alte Handwerk der Parfümeure hier beheimatet. Nicht nur große Namen wie Fragonard, Molinard und Galimard sind mit Läden oder Produktionsstätten vertreten, sondern auch viele kleinere Parfümerien haben ihren Sitz in der mittelalterlichen Stadt. Der Fotograf Andy Haslam hat einige von ihnen besucht.