Halifax-Katastrophe: Ein Siebtel der Wucht von Hiroshima 06.12.2017
    6. Dezember 1917, 9 Uhr, 4 Minuten, 35 Sekunden:  Die zu diesem Zeitpunkt  ...
Nova Scotia Archives

6. Dezember 1917, 9 Uhr, 4 Minuten, 35 Sekunden: Die zu diesem Zeitpunkt größte von Menschenhand verursachte Explosion aller Zeiten verwüstete die kanadische Hafenstadt Halifax. Mindestens 1946 Menschen starben, 9000 wurden teils schwer verletzt. Die seltene Aufnahme zeigt die Wolke aus giftigem Rauch, die mehrere Kilometer hoch stieg, kurz nach der Detonation des Munitionsfrachters "Mont Blanc".