Handball-WM 2019: Das sind die Favoriten und Außenseiter 09.01.2019
 Außenseiter: Angola (Gruppe D, Gegner: Ägypten, Argentinien, Katar, Ungarn,...
REUTERS

Außenseiter: Angola (Gruppe D, Gegner: Ägypten, Argentinien, Katar, Ungarn, Schweden)
Angola ist klarer Außenseiter bei der WM. Das Land war bislang dreimal für eine Endrunde qualifiziert und schied immer in der Vorrunde aus, zuletzt vor zwei Jahren mit null Punkten aus fünf Spielen und einem Torverhältnis von 122:191. Auch in diesem Jahr wird Angola die Zwischenrunde verpassen, die Mannschaft - fast der gesamte Kader steht bei angolanischen Klubs unter Vertrag - ist nicht wettbewerbsfähig. Physisch sind die Spieler den europäischen Profis einfach klar unterlegen, das gilt auch für die meisten nachfolgenden Außenseiter.