HDR-Fotografie: Die Ästhetik der Verfremdung 22.01.2007
  Betonästhetik: Aus einer Tiefgarage will man normalerweise nur so schnell wie...
Andreas Reinhold

Betonästhetik: Aus einer Tiefgarage will man normalerweise nur so schnell wie möglich raus. Andreas Reinholds Foto zeigt, wie reizvoll in die Jahre gekommener Beton wirken kann. "Die schwierigen Lichtverhältnisse in einer Tiefgarage sind ideal für HDR Bilder", schreibt er. Stimmt!