Helgoland-Chronist Schensky: "Was ist schon Zeit, wenn man dafür das perfekte Foto bekommt?" 02.10.2017
    Helgoland wird deutsch:  Matrosenhüte, Zylinder und jede Menge Schnauzbärte...
Franz Schensky / Archiv Museum Helgoland

Helgoland wird deutsch: Matrosenhüte, Zylinder und jede Menge Schnauzbärte - auf diesem Foto vom 9. August 1890 dokumentierte Franz Angelo Schensky die feierliche Übergabe der Insel an das Deutsche Reich, geregelt im sogenannten Helgoland-Sansibar-Vertrag. Helgoland ging an die Deutschen, die im Gegenzug die britischen Kolonialinteressen in Ostafrika anerkannten. Jahrzehntelang dokumentierte Schensky (1871-1957) lichtete die dramatische Geschichte seiner Heimatinsel Helgoland. .