Heureka! Aus den Skizzenblöcken der Game-Genies 03.04.2010
      Portal     "Die Idee zu dem Spiel 'Narbacular Drop', aus dem sich...
Tim Kubach

Portal

"Die Idee zu dem Spiel 'Narbacular Drop', aus dem sich 'Portal' entwickelt hat, ist über mehrere Monate gewachsen. Dies ist eine der allersten Skizzen, die ich gezeichnet habe, als wir alle beisammensaßen und uns die Köpfe zerbrachen. Man sieht hier, wie die Heldin – damals noch eine Prinzessin – aus einem der Portale springt."

Jeep Barnett, Valve


Mit "Portal" (2007, Xbox 360/PC) gelang einer Gruppe ehemaliger Gamedesign-Studenten der große Wurf. Der originelle Dreh des Spiels besteht darin, dass die Heldin die Level-architektur austrickst, indem sie Dimensionslöcher entstehen lässt, durch die sie unerreichbar erscheinende Abschnitte betreten kann. "Narbacular Drop" (2005), der Prototyp des Spiels, ist nach wie vor als Gratisdownload im Internet erhältlich.