Hitlers Kameramann Walter Frentz: Das Auge des "Dritten Reiches" 10.09.2008
    Hitler mit Blondi:  Auf langen Spaziergängen brachte Hitler seinem...
Walter Frentz Collection, Berlin

Hitler mit Blondi: Auf langen Spaziergängen brachte Hitler seinem Schäferhund "Blondi" allerlei Kunstücke bei, über die sich der Tyrann prächtig amüsieren konnte. Diese Aufnahme machte Walter Frentz im Winter 1942/43 im Führerhauptquartier "Wolfsschanze" bei Rastenburg in Ostpreußen. Frentz fotografierte vorzugsweise bei strahlendem Sonnenschein - weder vom "Berghof" noch von der "Wolfsschanze" existieren Aufnahmen bei Regen.