Horst Seehofer und die CSU: Abschied des Quälgeists 18.01.2019
 "Crazy Horst", "Drehhofer", "Heißluft-Horst": Horst Seehofer hat in seiner...
DPA

"Crazy Horst", "Drehhofer", "Heißluft-Horst": Horst Seehofer hat in seiner langen Karriere eine bemerkenswerte Zahl an Spitznamen gesammelt. Mehr als zehn Jahre war er CSU-Chef, hat die Partei geprägt - nun verabschiedet er sich von der Spitze der Christsozialen.