Vom Bügelschrank zum Bierautomat: Die besten Ifa-Gadgets 03.09.2016
    Die universelle Ladeleiste: Udoq       Wenn man ihn nach seiner Produktidee...
SPIEGEL ONLINE

Die universelle Ladeleiste: Udoq

Wenn man ihn nach seiner Produktidee fragt, ist Markus Kuchler ganz begeistert. Seine Söhne hätten ständig seine Ladekabel mitgenommen, er konnte sein Handy nicht mehr aufladen, dafür habe er eine Lösung gesucht. Das Ergebnis ist das Udoq. Im Prinzip eine Aluminiumleiste, in die sich Anschlussstecker für verschiedene Geräte, vom iPhone bis zum Blackberry, einschieben lassen. Die entsprechenden Geräte werden dann einfach auf die Stecker gesteckt, die Kabel gehen nicht verloren, alles ist schick und aufgeräumt.

Die Entwicklung habe zwei Jahre gedauert, sagt Kuchler, jetzt hat die Serienproduktion begonnen. Je nach Größe kostet ein Udoq ab 99 Euro, vier Stecker werden mitgeliefert, weitere können online bestellt werden.