Iñaki Urdangarin: Juan Carlos' ungeliebter Schwiegersohn
30.01.2013
Iñaki Urdangarin: Der Schwiegersohn des spanischen Königs Juan Carlos muss...
REUTERS

Iñaki Urdangarin: Der Schwiegersohn des spanischen Königs Juan Carlos muss wegen seiner mutmaßlichen Verwicklung in eine Finanzaffäre vor Gericht eine Sicherheit in Millionenhöhe hinterlegen. Ein Ermittlungsrichter ordnete am Mittwoch in Palma de Mallorca an, dass der Ehemann der Königstochter Cristina und dessen früherer Geschäftspartner Diego Torres eine Summe von insgesamt 8,1 Millionen Euro beibringen müssen.