Die schönsten Winterfotos: Gespensterwald, Eichenkreise, Brockenbahn 01.02.2017
 "Nur wenige Zentimeter lagen zwischen mir und der stampfenden Lok", sagt...
Lars Krux

"Nur wenige Zentimeter lagen zwischen mir und der stampfenden Lok", sagt Fotograf Lars Krux, der an einem kalten Januartag aus Hamburg aufbrach, um die Brockenbahn im Harz zu fotografieren. "Nur an wenigen Orten verlaufen die Bahngleise neben Wanderwegen. Wir hörten das Signal und erreichten die passende Stelle gerade in dem Moment, in dem der Zug auch schon um die Kurve schnaufte. Ich hatte nur wenige Sekunden Zeit, um das Stativ aufzustellen, die Kamera draufzuschrauben, einen Bildausschnitt zu wählen und zu fokussieren." Instagram-Profil von Lars Krux