iPhone-Hersteller: Fasching bei Foxconn
19.08.2010
Mehr aktuelle Fotostrecken

Rennsport-Gemälde: Gerahmte Geschwindigkeit

Alex Wakefield arbeitet in einem Fahrradladen in der Nähe von Chicago - doch seine Leidenschaft ist Motorsport. Die legendären Kämpfe auf der Piste malt er in Öl - und erzielt für seine Werke schon stattliche Preise. mehr...

Hamburger Opernpremiere: Der Totenkult eines Träumers

Liebe, Tod und Träume: Erich Wolfgang Korngolds Oper "Die tote Stadt" feiert die Besessenheit. Ein echter Tenor-Held beherrscht die Hamburger Neufassung. Klaus Florian Vogt singt, als ginge es um sein eigenes Leben. mehr...

Was mir gefällt: Sarah macht gern große Augen

Bei Ingenieur-Studentin Sarah Moormann ist alles fernöstlich: Sie liebt Manga-Comics, steht auf koreanischen Pop, kleidet und schminkt sich gern im Cosplay-Stil. Hier erzählt sie, was sie gerade liest und hört. mehr...

Fotostrecke: Nummer 126 gegen Nummer eins

Größer könnten die Unterschiede kaum sein: Deutschland ist Weltmeister und Weltranglistenerster, Gegner Georgien krebst auf Platz 126 der Weltrangliste herum - und hofft dennoch auf die Sensation. mehr...

Serengeti-Nationalpark: Am Sehnsuchtsort Bernhard Grzimeks

Ein Spielfilm zeigt Bernhard Grzimek als Naturschützer der ersten Stunde. Die Rettung war sein Lebenswerk - was ist aus seinem Vermächtnis geworden? mehr...

Deutsch-deutsche Zeitumstellung 1980: Niemand hat die Absicht, eine Sommerzeit einzuführen

1979 schockierte die DDR die Bonner Politik. Im nächsten Jahr wollten die Genossen die Sommerzeit einführen. Die BRD zog übereilt nach. Doch kurz darauf wollte die SED von der Zeitumstellung nichts mehr wissen - aus gutem Grund. mehr...