Dorf-Tourismus: Das authentische Italien 17.04.2017
  Dieser malerische Ort in der süditalienischen Region Kampanien heißt Furore -...
Borghi più belli d'Italia

Dieser malerische Ort in der süditalienischen Region Kampanien heißt Furore - er sorgt aber nicht für all zu viel Aufsehen. Gerade mal tausend Menschen leben hier, die Häuser liegen verstreut, einen Ortskern kann man lange suchen. Nicht umsonst trägt Furore auch den Beinamen "Il paese che non c'è" - das Dorf, das es nicht gibt.