"Jenseits des Protokolls": Bettina Wulffs Buch
10.09.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Griechenland: Kampf um die Würde vor dem Bankschalter

Ob gewollt oder ungewollt: Die Griechen bekommen in diesen Tagen unmittelbar zu spüren, wie es sich anfühlt, wenn die Hilfe aus Europa ausbleibt. Besonders betroffen sind Alte, die ihr Leben lang gearbeitet haben und sich nun in der Rolle von Bittstellern wiederfinden. mehr...

Kellerfund in Heikendorf: Weltkriegspanzer und Flakgeschütz

Dieser Einsatz war alles andere als Routine: Mithilfe der Bundeswehr haben Ermittler bei einem Sammler nahe Kiel einen Weltkriegspanzer sichergestellt. Es dauerte Stunden, ehe das Gefährt aus dem Keller einer Villa geborgen war. mehr...

Schwarze Hunde: Problemfall Fell

Schwarze Hunde gelten in vielen Tierheimen als schwer vermittelbar. Der Fotograf Fred Levy hat ihnen ein Buch gewidmet. mehr...

Psychodrama "Tore tanzt": Unbeugsamer Glaube

Ein junger Christ will unbedingt wie Jesus sein und glaubt, auch den schlimmsten Missbrauch ertragen zu können. Katrin Gebbes Spielfilmdebüt "Tore tanzt" ist Kino, das weh- und doch guttut. mehr...

Surf-Schule im Slum: In die Wellen, hoch hinaus

Das Viertel Rocinha in Rio de Janeiro ist kein Ort, an dem Jugendliche gut aufwachsen. Es herrscht Armut, viele Kinder betteln auf der Straße. Eine Surf-Schule gibt ihnen Boards, Neos und eine neue Perspektive. mehr...

"Charlie Hebdo"-Ausstellung: Mehr als Mohammed

Eine Werkschau im Netz zeigt Karikaturen und Hintergründe zu "Charlie Hebdo". Das Projekt von vier Museen hilft, das Bild des Satiremagazins zu normalisieren - jenseits des tödlichen Anschlags. mehr...