Jörg Haider: Der tödliche Unfall in Klagenfurt 11.10.2008
Jörg Haider war am frühen Morgen des 11. Oktober 2008 nach einem Überholmanöver...
DPA

Jörg Haider war am frühen Morgen des 11. Oktober 2008 nach einem Überholmanöver mit seinem Dienstwagen bei mindestens 142 Stundenkilometern verunglückt und hatte sich dabei tödliche Verletzungen zugezogen. Zum Zeitpunkt des Unfalls hatte er einen Blutalkoholspiegel von 1,8 Promille.