Junge Amish in den USA: Ein Leben für Ehe, Kinder, Kirche
13.06.2012
Becky Esh, 23, erinnert zwar an eine mittelalterliche Magd, hat sich aber nicht...
Maria Timtschenko

Becky Esh, 23, erinnert zwar an eine mittelalterliche Magd, hat sich aber nicht verkleidet. Sie ist eine von 250.000 Amish in den USA. Sie nutzt keinen Strom, kein Telefon, kein Fernsehen und kein Internet. Irgendwann stand sie vor der Entscheidung: Bleibe ich in der Glaubensgemeinschaft, oder gehe ich? mehr...