Umstrittenes Kältemittel: Die Stellungnahmen der Autohersteller
17.01.2013
 Audi : Beim Ingolstädter Hersteller heißt es, derzeit sei kein Modell mit dem...
Getty Images

Audi: Beim Ingolstädter Hersteller heißt es, derzeit sei kein Modell mit dem Kältemittel R1234yf auf dem Markt. Daran werde sich im Jahr 2013 auch nichts ändern. Zum weiteren Vorgehen äußerte man sich vage. Man sei "an einer einheitlichen Lösung" interessiert, so ein Sprecher. Wichtig sei, dass das neue Kältemittel sicher sei und zugleich klimaschonend.