Karriereverweigerer: Talente verzichten auf Führungsanspruch
27.08.2012
 Stefan Lang:  Er tauschte grauen Alltag und lange Arbeitszeiten gegen bunte...
Boris Schmalenberger

Stefan Lang: Er tauschte grauen Alltag und lange Arbeitszeiten gegen bunte Kinderwelt. Lang, 28, wechselte von Ernst & Young zu Itzebitz, einem Betreiber von Kindertagesstätten im Stuttgarter Raum. Er wollte "selbst etwas bewegen können, statt nur kleines Rädchen zu sein". Und zählt zu den Talenten, die sich bewusst gegen die Karriere als Führungskraft in einem großen Unternehmen entschieden haben. mehr…