Sparer gegen Volkswagen: Zwölf Jahre, acht Urteile, ein Vergleich 01.05.2018
 Ideologie auf Rädern: Weil Adolf Hitler die Deutschen motorisieren wollte,...
Getty Images/ Culture Club

Ideologie auf Rädern: Weil Adolf Hitler die Deutschen motorisieren wollte, verfügte er den Bau eines für alle erschwinglichen "Volkswagens", der in der Standardversion 990 und als sogenannte Cabrio-Limousine 1050 Reichsmark kosten und durch Sparraten erworben werden sollte. Die waren bei der Deutschen Arbeitsfront zu entrichten, das Projekt wurde unter dem Namen "Kraft-durch-Freude-Wagen" beworben.