Elfjähriger Pfarrer: "Mein bester Freund ist Jesus" 11.10.2012
Mehr aktuelle Fotostrecken

Rauswürfe von Bundesliga-Trainern: Tschüss, Coach

Mal regnet es Lob, dann Kritik und ständig stehen sie im Mittelpunkt: Trainer im Profifußball haben auch emotional einen anstrengenden Job. Und stets müssen sie damit rechnen, ihren Job zu verlieren. mehr...

Interview mit Claus Peymann: "Ich bin ein aufgeklärter Monarch"

Zu Beginn der neuen Theatersaison fordern Schauspieler Mitbestimmung an Stadt- und Staatstheatern. Hier spricht Claus Peymann, der Intendant des Berliner Ensembles, über Kunst, Demokratie und die "Berliner Theaterdeppen". mehr...

Irans Ex-Präsident: Mahmud Ahmadinedschad

Acht Jahre lang düpierte Mahmud Ahmadinedschad als iranischer Präsident die Welt - mit Drohungen gegen Israel und seinem Atomprogramm. In diesem Jahr schien es so, also ob der Ex-Präsident sein politisches Comeback bei der Wahl 2017 vorbereiten würde - nun hat er offiziell seinen Verzicht auf eine Kandidatur erklärt. mehr...

Schnellstraße wird zur Flaniermeile: Paris Plage als Dauerzustand

In Paris herrscht mal wieder Revolution: Die Vorherrschaft des Autos wird weiter attackiert, eine kilometerlange Strecke mitten in der City in eine verkehrsberuhigten Zone verwandelt. Ein riskantes, aber richtiges Experiment. mehr...

Weißhelme in Aleppo: "Wer ein einziges Leben rettet, rettet die ganze Menschheit"

Sie graben mit bloßen Händen nach Verschütteten, retten Verletzte und werden selbst oft zum Ziel von Bombenangriffen: die Weißhelme in Aleppo. Ammar Salmo schildert die verzweifelte Lage in der Stadt. mehr...

Merkel und Seehofer: "Liebe Angeeela..."

Monate haben sie gestritten, nun bewegen sich Angela Merkel und Horst Seehofer wieder aufeinander zu. Ein Blick in die Geschichte ihrer Beziehung zeigt: Der Friede muss nicht von Dauer sein. mehr...