Kinderehe in Äthiopien: So lebt Abaynesh 04.01.2017
  Mesel Nigusie ist 48 Jahre alt. Sie beschneidet seit 28 Jahren Mädchen, ohne...
Jose Colon Toscano

Mesel Nigusie ist 48 Jahre alt. Sie beschneidet seit 28 Jahren Mädchen, ohne den Familien für ihren Dienst etwas zu berechnen. Seit die Regierung es verboten hat, wird die weibliche Beschneidung im Geheimen durchgeführt. "Ich werde immer noch gebeten, es zu tun, aber es ist das Risiko nicht wert, wenn ich kein Geld dafür bekomme" erklärt sie.