Zweiter Weltkrieg: Hitlers Kriegsmarine - gebaut, bekämpft, versenkt 22.03.2017

Die "Tirpitz" war im Zweiten Weltkrieg das größte deutsche Schlachtschiff, hier 1942 im Nordmeer-Einsatz. Von Norwegen aus sollte es alliierte Geleitzüge in Richtung Sowjetunion bedrohen und so feindliche Kräfte binden. Eine ihrer größeren Feindfahrten war allerdings lediglich der Beschuss einer Wetterstation auf Spitzbergen.